Sehr geehrte Interessentinnen und Interessenten!
Wir freuen uns über die zahlreichen Bewerbungen, die uns in den letzten Monaten erreicht haben. Nach kürzlicher Aufnahme von 3 neuen Ensemble-Mitgliedern, verfügen wir aktuell leider über keine weiteren Vakanzen im Ensemble. Um eine intensive und effektive Zusammenarbeit mit all unseren Darstellerinnen und Darstellern gewährleisten zu können, möchten und müssen wir die Anzahl unserer Ensemble-Mitglieder überschaubar halten. Wir bitten um Ihr Verständnis. Über neue Darstellergesuche werden wir bei Gelegenheit rechtzeitig an dieser Stelle informieren.


Hintergründe zum Ensemble und zur Bewerbung

Konstellation & Struktur des Ensembles
Das Ensemble des freien Theaters JUNGE BÜHNE Mainz besteht aktuell aus jungen Darstellerinnen und Darstellern zwischen 20 und 28 Jahren - in aller Regel spielen bei uns Nachwuchsschauspielerinnen und -schauspieler sowie spielerfahrene Semiprofis.

Seit Beginn der Spielzeit 2011 liegt die künstlerische und regieführende Leitung am freien Theater JUNGE BÜHNE Mainz in den Händen des Schauspielers und Regisseurs Philip Barth. Pro Saison inszeniert er mit dem Ensemble diverse Produktionen in den Sparten "Junges Schauspiel" und "Kinder- und Jugendtheater".

Die Ensemble-Konstellation an unserem kleinen Theater erweist sich als recht konstant. Wir verfügen über einen festen "Pool" von jungen darstellenden Künstlerinnen und Künstlern, die wir für die Realisierung der einzelnen Inszenierungen produktionsbezogen engagieren. Dies ermöglicht uns einen kleinen, aber in sich vollwertigen Repertoire-Betrieb, sodass unsere Produktionen stets über mehrere Monate im Spielplan gehalten werden können sowie teils parallel laufen und mitunter auch in eine neue Spielzeit übernommen werden können. Das Ensemble des freien Jugendtheaters JUNGE BÜHNE Mainz formiert sich nicht stetig neu!

Das Ensemble als potentielle Branchen-Schnittstelle
Zudem erweist sich die JUNGE BÜHNE Mainz als eine Art "Schwellentheater": Viele unserer Ensemblemitglieder stehen an der Schwelle zur künstlerischen und theatralen Berufswelt und erhalten über ihre Tätigkeit bei uns auch weiterführende Engagements. Allerdings ist unser Theater ausdrücklich nicht als Schauspielagentur tätig und übernimmt keine Darstellervermittlung im engeren Sinne! Werden einzelne Ensemblemitglieder von Produktionsfirmen etc. für Projekte angefragt, so leiten wir solche Anfragen gerne weiter und bearbeiten diese gegebenenfalls.

Vakanzen & Bewerbung
Zu Beginn der Vorbereitungsphase einer neuen Produktion kann es zu einzelnen Vakanzen im Ensemble kommen, beispielsweise aufgrund des Weggangs einzelner Ensemblemitglieder oder auch aufgrund der Tatsache, dass die geplante Produktion mehr Darstellerinnen und Darsteller vorsieht, als im bestehenden Ensemble bereits verfügbar sind. Diese Plätze können mit neuen interessierten Nachwuchskünstlerinnen und -künstlern besetzt werden. 


Aufgrund unserer Arbeitsweise, die letztlich den gängigen Abläufen eines professionellen Bühnen-Spielbetriebs entspricht, sind bereits gesammelte Schauspiel-Erfahrungen ausdrücklich erwünscht. In die Probenarbeit zu jeder Inszenierung ist jedoch auch ein umfangreiches Schauspiel-Training integriert. So sind auch junge Talente, die trotz fehlender Spielerfahrungen im Vorsprechen überzeugen, herzlich willkommen.

E
ntsprechende Casting-Aufrufe werden jeweils frühzeitig bekannt gegeben. Bei Interesse kann jederzeit mit der Leitung der JUNGEN BÜHNE Mainz Kontakt aufgenommen werden.

>> Die genauen Bedingungen für die Aufnahme ins Ensemble, siehe Rand-Spalte


Was kann ich tun, wenn ich die Bewerbungs-Kriterien (noch) nicht erfülle oder es aktuell keine freien Plätze (mehr) im Ensemble gibt?

JUNGE BÜHNE studio - Unsere Theaterpädagogik: Neben den großen Spielplan- und Repertoire-Produktionen bietet das freie Jugendtheater JUNGE BÜHNE Mainz auch theaterpädagogische Programme unter dem Label "JUNGE BÜHNE studio" an. Hier werden Theater-Workshops angeboten sowie Kleinprojekte (etwa Werkstatt-Präsentationen oder auch kleine Filmprojekte) realisiert. Es werden keine künstlerischen Vorkenntnisse verlangt. Abgesehen von einer Begrenzung der Teilnehmerzahl sowie einem eventuellen Mindest- bzw. Maximalalter gibt es keine Zugangsbeschränkungen. Das Mindestalter für die theaterpädagogischen Angebote liegt in der Regel deutlich unter dem für das Ensemble vorgeschrieben Mindestalter!

Andere Theatergruppen: Es gibt in Mainz und Umgebung viele Theatergruppen mit unterschiedlichen Ausrichtungen. Wenn es bei uns zur Zeit nicht klappt, funktioniert es ja vielleicht bei einer anderen Theatergruppe, die sich freuen würde,  schon bald mit Dir gemeinsam auf der Bühne zu stehen...

Eine kleine Auswahl weiterer Theatergruppen findest Du unter diesem Verzeichnis:
http://theaterraummainz.de/theaterraummainz/links 
(Der Link öffnet eine neue Internetseite, die nicht mehr zum Online-Angebot
von
http://www.junge-buehne-mainz.de gehört!)