Maßnahme zur Eindämmung des neuen Corona-Virus COVID-19: Ab Mai 2020 zumindest eingeschränkter Spielbetrieb unter Infektionsschutz-Auflagen! (Alternativ-Programm)

Die Märchenküche
Ein Schauspiel von Philip Barth
für Kinder, Jugendliche und Erwachsene


Märchen-Stücke im Theater gibt es viele...
...aber keines ist so wie dieses! 

Die Geschichte beginnt an jenem Ort, der eigentlich streng geheim ist - der magischen Märchenküche, dem Ort, an dem jedes Märchen entsteht.
Doch was passiert, wenn man sich in der Märchenküche einfach mal nicht an die Rezepte des uralten Märchenkochbuchs hält? Tja, dann wird’s ganz schnell verrückt, schräg und vor allem wahnsinnig witzig! Freut Euch auf ein Wiedersehen mit zahlreichen beliebten Märchenfiguren, die so noch nie gemeinsam in ein und derselben Geschichte zu sehen waren. Ein zauberhafter Spaß für alle, die Theater lieben.

Grimms gesammelte Märchen und andere
Geschichten, leicht verkocht und trotzdem
knackig...

 

  

 Zurück zur Produktionen-Übersicht

Stimme der Phantasie:
Antje Melcher*
Lehrling der Märchenküche:
Philip Barth
Rotkäppchen:
Christina Wagner

Der gestiefelte Kater:
Anton Wolf
Räuber Nr.1:
Dominik Eschborn/
Antje Melcher**
Räuber Nr. 2:
Andreas Turin
Räuber Nr. 40:

Fatema Roohani
Rumpelstilzchen:
Constantin Heller
Gretel:

Nathalie Rudolph
Geist aus der Öllampe:
Marlene Wantzen*
Die schöne Fee des Waldes:
Feryal Yosofy

* In Ton und Video

** Vorstellung am 15.10.2014


Inszenierung:
Philip Barth
Regieassistenz:
Antje Melcher
Nathalie Rudolph
Bühne und Kostüme:
Philip Barth
Dominik Eschborn
Ensemble
Video:
Philip Barth
Szenenfotos:
Dominik Eschborn
Technische Einrichtung:
Philip Barth
Nathalie Rudolph
Antje Melcher

Wiederaufnahme:

Kinder- & Jugendtheater
DIE MÄRCHENKÜCHE
SO, 15. März 2015 - 15:00 Uhr
ausverkauft!
SO, 29. März 2015 - 15:00 Uhr
Kulturzentrum M8-Bühne
(im Haus der Jugend Mainz)

Premiere:
FR, 12. Sept. 2014 - 15:00*
 ausverkauft!

Weitere Termine:
DO, 18. Sept. 2014 - 15:00*
SO, 28. Sept. 2014 - 15:00*
 ausverkauft!
MI, 08. Oktober 2014 - 18:00
MI, 15. Oktober 2014 - 18:00
 ausverkauft!

Alle Vorstellungen im
Kulturzentrum M8-Bühne

(Mitternachtsgasse 8, 
55116 Mainz)

* Vorstellung im Rahmen des
22. Mainzer Kinder-Theater-
Festivals


 Junge Bühne on Tour! 
Kinder- & Jugendtheater:
DIE MÄRCHENKÜCHE
Stück von Philip Barth

SA, 22. November 2014
15:00 Uhr

Paul-Klee-Grundschule
Klein-Winternheim

Wegen der großen
Nachfrage verlegt in:

Haybachhalle Klein-Winternheim
 ausverkauft!

Die Freude am Spielen ist den elf Akteuren auf – und mitunter auch vor und hinter – der Bühne anzumerken. Denn da braut sich wirklich etwas zusammen in der Märchenküche: Sich exakt an die Rezepte im großen alten Kochbuch halten, einfach nur Rotkäppchen & Co. nachkochen? Das wäre doch viel zu langweilig! Gegen den Wunsch der geheimnisvollen „Stimme der Phantasie“ (Antje Melcher) will der neue Lehrling (Philip Barth) lieber eine ganz eigene Kombination ausprobieren.
Neben anderen geheimnisvollen Zutaten kommen daher auch reichlich Abenteuer, Räuberpulver, Märchenessenz und Feenstaub mit hinein in den riesigen Märchenkochkessel. Und dann wirbelt alles bunt durcheinander. [...]
Gespannt verfolgen die kleinen und großen Zuschauer mit, wie Rotkäppchen (Christina Wagner) nicht dem gefürchteten Wolf, sondern Anton Wolf als gestiefelten Kater im Märchenwald begegnet. „Geld hoch und Hände her“ heißt es plötzlich, doch Angst einflößend wirken sie nur auf den ersten Blick, die drei der einst 40 Räuber, gespielt von Dominik Eschborn, Andreas Turin und Fatema Roohani. [...]
Und neben dem schmackhaften „Mainzer Allerlei“ auf der Bühne wird das Publikum liebevoll (und kostenfrei) umsorgt mit Keksen, Programmheften und live von den Märchenhelden unterschriebenen Plakaten zum Mitnehmen.


(Allgemeine Zeitung Mainz,
15.09.2014)



Ob all die skurrilen Figuren [...] Freundschaft schließen? Und ob es mithilfe der schönen Fee des Waldes (Feryal Yosofy) oder des Öllampengeistes (Marlene Wantzen) gelingen kann, den Weg zur streng geheimen Märchenküche zu finden? Denn nur so können alle wieder in ihre Geschichten zurück und sich das kreative Chaos in Wohlgefallen auflösen. Zum Nachspielen im Kinderzimmer ist der leckere Märchenmix bestens geeignet.

(Dr. Nicole Weisheit-Zenz,
freie Journalistin - 15.09.2014
)



[...] die wilde Mischung funktioniert. Rumpelstilzchen und Co bieten
Bühnenzauber mit Niveau – davon
kann sich beim Kindertheater-
festival jeder überzeugen.


(Allgemeine Zeitung Mainz,
06.09.2014
- nach Besuch der
Endproben für die Vorbericht-
Erstattung
)


Datenschutzerklärung